Gourmet Globe - Archiv

  • Gault Millau 2011: Bayern

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Neueröffnung ***Absteiger) 19 Punkte Residenz Heinz Winkler in Aschau/Chiemgau Gourmetrestaurant Überfahrt-Christian Jürgens* in Rottach-Egern 18 Punkte Königshof in München Tantris in München Essigbrätlein in Nürnberg 17 Punkte Il...
  • Gault Millau 2011: Berlin

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Newcomer ***Absteiger) 19 Punkte Fischers Fritz in Mitte 18 Punkte Margaux* in Mitte Tim Raue in Mitte 17 Punkte Ana e Bruno* in Charlottenburg Facil im Tiergarten First Floor in Charlottenburg Hugos in...
  • Gault Millau 2011: Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

    Unsichtbar (Aufsteiger*, Newcomer** und Absteiger***) BRANDENBURG 18 Punkte 17fuffzig in Burg/Spreewald 16 Punkte Carmens Restaurant in Eichwalde Goldener Hahn in Finsterwalde 15 Punkte Friedrich-Wilhelm** in Potsdam Juliette und Speckers Landhaus in...
  • Gault Millau 2011: Bremen

    Unsichtbar (Aufsteiger* und Absteiger**) 16 Punkte Grashoff's Bistro La Terrasse im Parkhotel 13 Punkte Madame Ho* Meierei Bürgerpark Topaz 12 Punkte Freudenhaus** Hillmann’s imSwissôtel
  • Gault Millau 2011: Hamburg

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Absteiger) 18 Punkte Jacobs im Hotel Louis C. Jacob in Nienstedten Piment in Eppendorf 17 Punkte Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten Seven Seas auf dem Süllberg 16 Punkte Landhaus Scherrer in Ottensen Le Canard nouveau in...
  • Gault Millau 2011: Hessen

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Newcomer ***Absteiger) 18 Punkte Silk in Frankfurt Amador* in Langen 17 Punkte Gourmet-Restaurant français*** in Frankfurt Micro in Frankfurt Osteria Enoteca in Frankfurt Schwarzenstein in Geisenheim L’Etable in Bad...
  • Gault Millau 2011: Niedersachsen

    Unsichtbar (* Aufsteiger **Newcomer ***Absteiger) 19 Punkte La Vie in Osnabrück Aqua in Wolfsburg 17 Punkte Schlosshotel Münchhausen in Aerzen Endtenfang in Celle Schillingshof in Friedland Titus in Hannover Torschreiberhaus in Stadthagen 16 Punkte Allerkrug
  • Gault Millau 2011: Nordrhein-Westfalen

    Unsichtbar (* Aufsteiger **Neueröffnung ***Absteiger) 19,5 Punkte Vendôme in Bergisch Gladbach 19 Punkte Gourmetrestaurant Lerbach* in Bergisch Gladbach 18 Punkte Halbedel’s Gasthaus* in Bonn Rosin in Dorsten Hummer-Stübchen in...
  • Gault Millau 2011: Rheinland-Pfalz

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Absteiger) 19,5 Punkte Waldhotel Sonnora in Dreis bei Wittlich 19 Punkte Steinheuer’s Restaurant zur alten Post in Bad Neuenahr 18 Punkte Zur Krone in Herxheim bei Karlsruhe Rüssel’s Landhaus St. Urban in Naurath bei Trier Becker’s* in...
  • Gault Millau 2011: Saarland

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Newcomer) 19,5 Punkte Gäste Haus Erfort* in Saarbrücken 19 Punkte Schloss Berg in Perl-Nennig 16 Punkte Hämmerle’s* in Blieskastel Le Noir in Saarbrücken Kunz in St. Wendel 15...
  • Gault Millau 2011: Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

    Unsichtbar SACHSEN 18 Punkte Caroussel in Dresden 17 Punkte Bean & Beluga in Dresden Falco* und Stadtpfeiffer in Leipzig 15 Punkte St. Andreas in Aue Sendig in Bad Schandau Drei Schwäne* in Zwickau 14 Punkte Feengarten
  • Gault Millau 2011: Schleswig-Holstein

    Unsichtbar (*Aufsteiger **Newcomer ***Absteiger) 18 Punkte Meierei* in Glücksburg Jörg Müller in Westerland/Sylt Bodendorf’s in Tinnum/Sylt 17 Punkte La Mer**in List/Sylt Buddenbrooks in Lübeck La belle Epoque*...
  • Gault Millau Deutschland 2010: Ein Hamburger ist Koch des Jahres

    Der Gault Millau Deutschland 2010 hat Wahabi Nouri vom „Piment" in Hamburg zum „Koch des Jahres" gewählt. Der Deutsch-Marokkaner, der bei Starköchen wie Witzigmann und Wohlfahrt in die Lehre ging, hat die Tester „mit seiner ausgetüftelten schöpferischen Küche" beeindruckt. Nouri erhält vom Gault Millau 18 von 20 möglichen Punkten....
  • Gault Millau Deutschland 2011

    Der GaultMillau Deutschland 2011 – die kongeniale Konkurrenz des Michelin Guide – hat seine aktuellen Bewertungen veröffentlicht. Getestet wurden 1.060 Restaurants. 856 von ihnen erhielten die begehrten Kochmützen. Dazu mussten die Köche mindestens 13 von 20 Punkten erreichen....
  • Gault Millau Deutschland 2012: "Koch des Jahres" kommt aus Franken

    Der neue „Koch des Jahres“ kommt aus Nürnberg: Andree Köthe vom Restaurant „Essigbrätlein“ sei der Pionier der deutschen Gewürz- und  Gemüseküche, so der Gault Millau Deutschland 2012.  Für seine Leistung erhielt der 47jährige 18 von 20...
  • Gault Millau Deutschland 2012: Auszeichnungen

    Unsichtbar Koch des Jahres:Andree Köthe vom „Essigbrätlein“ in Nürnberg Entdeckung des Jahres: Kimberley Unser vom „Seven Swans“ in Frankfurt. Oberkellner des Jahres: Enrico Spannenkrebs vom „Atelier“ in München. Sommelier des Jahres: Magdalena Brandstätter vom „Waldhotel Sonnora“ in Dreis. Restaurateur des Jahres: Konrad Winzer vom „Drei...
  • Gault Millau Deutschland 2012: Die besten Restaurants in München

    Die beiden Münchner Kochkönige mit jeweils 18 Punkte heißen Martin Fauster vom „Königshof“ und Hans Haas vom „Tantris“ (Foto links). Gefolgt von Diethard Urbansky, der sich erstmals 17 Punkte erkochte. 15 Punkte schaffte auf Anhieb das neu eröffnete Restaurant „Geisels Werneckhof“. 13 von 20 möglichen Punkten holte sich das neu eröffnete...
  • Gault Millau Deutschland 2012: So schnitt Bayern ab

    Der neue „Koch des Jahres“ ist ein Franke: Andree Köthe vom Restaurant „Essigbrätlein“ in Nürnberg sei der Pionier der deutschen Gewürz- und Gemüseküche, so der Restaurantführer Gault Millau in der Deutschland-Ausgabe 2012. Der 47-Jährige erreichte 18 von 20 möglichen Punkten. Die höchste Punktzahl (19) unter den 149 getesteten Restaurants in Bayern bekamen erneut Christian Jürgens vom „Seehotel Überfahrt“ in Rottach-Egern und Heinz Winkler aus Aschau.
  • Gault Millau Deutschland 2013: Sven Elverfeld abgewertet

    Der Gault Millau Deutschland 2013 hat Christian Jürgens von der „Überfahrt“ in Rottach-Egern am Tegernsee zum "Koch des Jahres" gekürt. Der 44-jährige Metzgersohn „huldigt mit Intelligenz und Ironie dem Produkt und lebt vor, wie man...
  • Gault Millau Deutschland 2014: Daniel Achilles ist "Koch des Jahres"

    Der neue Gault&Millau lobt das Weltniveau der deutschen Spitzenküche und beklagt deren mangelnde öffentliche Unterstützung. „Die besten deutschen Köche präsentieren sich weltoffen, vielfältig, kreativ und auf dem neuesten Stand“, lobt die...
  • Gault Millau kürt Andree Köthe aus Nürnberg zum „Koch des Jahres“

    Der neue „Koch des Jahres“ kommt aus Nürnberg: Andree Köthe vom Restaurant „Essigbrätlein“ sei der Pionier der deutschen Gewürz- und  Gemüseküche, so der Gault Millau Deutschland 2012.  Für seine Leistung erhielt der 47jährige 18 von 20 möglichen Punkten.
  • Gault Millau Österreich 2011

    Für den GaultMillau Österreich 2011 wurden 808 Restaurants getestet. Davon 656 in Österreich und 152 in den angrenzenden Ländern wie Ungarn, Tschechien und Italien. An der österreichischen Spitze hat sich nichts geändert: erneut gab es vier Hauben für Heinz Reitbauer, Johanna Maier, Walter...
  • Gault Millau Österreich 2011: 4 Hauben/19 Punkte

    Unsichtbar Hubertus (5532 Filzmoos, Am Dorfplatz 1) – Johanna MaierObauer (5450 Werfen, Markt 46) – Gebrüder ObauerSteirereck im Stadtpark (1030 Wien, Am Heumarkt 2a) – Heinz ReitbauerTaubenkobel (7081 Schützen, Hauptstrasse 33) – Walter Eselböck
  • Gault Millau Österreich 2011: 3 Hauben/17 Punkte

    Unsichtbar Kim Kocht (Wien) Novelli (Wien) Tripolt’s "Zum Bären"(Bad St. Leonhard) Liebes Roth-Flüh (Haldensee im Tannheimertal) Esszimmer (Salzburg) Riedenburg (Salzburg) Schalber (Serfaus) Sicher (Tainach) Interalpen-Hotel Tyrol...
  • Gault Millau Österreich 2011: 3 Hauben/18 Punkte

    Unsichtbar Döllerer (Golling) Alexander (Hochfügen im Zillertal) Paznaunerstube (Ischgl) Rosengarten (Kirchberg in Tirol) Petit Tirolia (Kitzbühel) Griggeler Stuaba (Lech am Arlberg) Kreuzwirt (Leutschach) Landhaus Bacher (Mautern) Hanner...
  • Gault Millau Österreich 2012: 18 Punkte

    Unsichtbar Döllerer (Golling) Alexander (Hochfügen im Zillertal) Rosengarten (Kirchberg in Tirol) Petit Tirolia (Kitzbühel) Griggeler Stuaba (Lech am Arlberg) Kreuzwirt (Leutschach) Landhaus Bacher (Mautern)
  • Gault Millau Österreich 2012: 19 Punkte

    Unsichtbar Hubertus in Filzmoos – Johanna Maier Obauer in Werfen  – Gebrüder Obauer Steirereck im Stadtpark in Wien – Heinz Reitbauer Taubenkobel in Schützen – Walter Eselböck
  • Gault Millau Österreich 2012: Die Absteiger

    Unsichtbar -2,5 Punkte PAVILLON in Innsbruck (12,5) -2 Punkte FABIOS in Wien (14) JUNGBRUNNSTUBE GOURMET in Tannheim (14) FADINGER in Wien (13) DIETRICHSTEINERHOF in Faak am See (13) -1,5 Punkte KUTSCHKER 44 in Wien (12,5) OSTERIA D’ATRI in Wien (12,5) VILLA SCHRATT in Bad Ischl (12,5) GASTHOF ADLER in Hohenems (12,5)...
  • Gault Millau Österreich 2012: Die Aufsteiger

    Unsichtbar + 2,5 Punkte GRANDHOTEL LIENZ in Lienz (15) + 2 Punkte MRAZ & SOHN in Wien (17) PALAIS COBURG BASTEIGARTEN in Wien (15) STÜVA in Ischgl (15) AICHHORN in Kleinarl (15) + 1,5 Punkte HEURIGENHOF BRÜNDLMAYER in Langenlois (14) RITTER OSWALD STUBE in Seefeld (14)
  • Gault Millau Österreich 2012: Drei Spitzenköche abgewertet

    Der GaultMillau Österreich 2012 hat wie im vergangenen Jahr vier Favoriten: Heinz Reitbauer, Johanna Maier, Walter Eselböck und die Gebrüdern Obauer. Alle wurden erneut mit 19 von 20 möglichen Punkten ausgezeichnet. Bemerkenswerte Veränderungen gab es dagegen...

Weintipps

So gesund sind Ihre Lebensmittel

Warenkunde

Tricks der Sterneköche

Exklusive Tipps von Sternekoechen

Cool Books

Nützliche Küchentipps



Top Food

Top Restaurants

Top Travel

Top Wein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.