Gourmet Globe - Archiv

  • Brachetto D'Acqui 2009

    Unsichtbar Name: Brachetto D'Acqui 2009 von BraidaBewertung: 98 Punkte
  • Brüssel zum Anbeißen

    Brüssel feiert 2012 sein kulinarisches Erbe. Im Fokus stehen berühmte belgische Spezialitäten  wie Schokolade und Bier, Waffeln und Chicorée und Muscheln und Pommes. Man besinnt sich vergessener Gemüsesorten und traditioneller Rezepte. Bekannte Küchenchefs werden eingeladen, die Klassiker neu zu interpretieren. Hier eine Auswahl der zahlreichen Events:
  • Buchungen für Dubai verdreifacht

    Dubai lockt mit dem höchsten Wolkenkratzer der Welt und zieht so die Aufmerksamkeit auf sich. Viele Deutsche haben das Emirat als neues Trend-Urlaubsziel entdeckt. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Reiseportals HolidayCheck.
  • Carme Ruscalleda kocht für das neue Mandarin in Barcelona

    Die europäischen Mandarin Oriental-Hotels in Genf, München, London und Prag bekommen Zuwachs: Ende November eröffnet das Mandarin Oriental in Barcelona. Das 98 Zimmer große Luxushotel ist nur einen Steinwurf von dem berühmten Gaudi Bauwerk Casa Milà, der Flaniermeile Las Ramblas und der angesagtesten Shoppingmeile Barcelonas, der Paseo de Gracia, entfernt.
  • Carmelo Greco: von Rödelheim nach Sachsenhausen

    Carmelo Greco startet noch einmal durch. Seit vielen Jahren wird die Küche des gebürtigen Sizilianers mit einem Michelin-Stern und 17 Punkten im Gault Millau bewertet. Die Zeitschrift „Bunte“ zählt ihn zu den 25 besten Italienern in Deutschland. Nun macht er sich in neuen Räumen in Frankfurt-Sachsenhausen mit dem „Ristorante Carmelo...
  • Champagner: Starkes Wachstum in Deutschland und Österreich

    Der Markt für Champagner hat sich nach der Wirtschaftskrise wieder deutlich erholt. 2010 stieg der Absatz in Deutschland um 21,6 Prozent auf über 13 Millionen Flaschen. Damit ist 2010 das erfolgreichste Jahr der vergangenen Dekade.
  • Champagnerumsatz bricht 2009 dramatisch ein

    Der Champagnerumsatz ist ein unbestechlicher Indikator für die weltweite Wirtschaftslage. Das beweisen einmal mehr die neusten Absatzzahlen aus der Champagne. Nach Angaben des CIVC, des Comité interprofessionnel du vin de Champagne, ist der Umsatz innerhalb der ersten sechs Monate des Jahres weltweit um 42% im Vergleich zum Vorjahr gefallen. Und auch für 2010 ist keine Besserung in Sicht.
  • Chianti Classico 2008

    Unsichtbar Name: Chianti Classico 2008 von FonterutoliBewertung:98 Punkte
  • China Moon über den Dächern von München

    Cooler Sommer-Hot-Spot in München: Die neu gestaltete Terrasse des Mandarin Oriental in der Altstadt. Neu sind die stylischen Designer- möbel in Orange und Hellbraun im Lounge- und Restaurantbe- reich, eine üppige Stadtdschung- el-Bepflanzung, Designeruniform für das Personal, das kulinarische Konzept und...
  • Christian Bau: Der Weihnachtsfrust eines Sterne-Kochs

    Weihnachten in einem Sterne-Restaurant. Betrachtet aus der Perspektive eines Küchenchefs. Ein interessantes Thema. Christian Bau, Chef de Cuisine des Victor's ( 3 Michelin-Sterne) auf Schloss Berg in Perl-Nennig, hat sich im Forum des Internetportals Restaurantranglisten.de seinen Frust von der Seele geschrieben. Seinen Beitrag gab er den Titel „Was Sie sicher schon immer über Weihnachten in der Gastronomie wissen wollten".
  • Cocktail der Woche: "Oriental Old Fashion"

    Neue Kreation von David Sasse, der im Restaurant „Schmock“ in München hinter der Bar steht. Er nennt den Cocktail „Oriental Old Fashion“ - für Fans des herben Geschmacks. Man mixe Averna mit zwei Kardamon Kapseln und einem Zweig Rosmarin. Anschließend gießt man das Ganze auf Crushed Ice in ein Weinglas und...
  • Cognac-Glas: Tulpe löst Ballon ab

    Anlässlich des "International Cognac Summit  2009" haben Sommeliers, Kellermeister und Fachjournalisten das beste Verkostungsglas für Cognac ausgewählt.  Es galt die Glasform zu finden, die die aromatische Wahrnehmung am besten unterstützt.
  • Crash-Statistik 2009: Lufthansa nur auf Platz 19 der sichersten Airlines

    Das Flugzeug ist das sicherste Verkehrsmittel. Das beweist einmal mehr eine Statistik des „Jacdec", des Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre in Hamburg. Demnach steigt die Zahl der Fluggesellschaften, die unfallfrei fliegen. So gab es bei 17 der 60 weltweit größten Airlines in den vergangenen 30 Jahren keine schweren Unfällen, Totalverlusten oder Unglücke mit Todesfällen.
  • Cut at 45 Park Lane: Europa-Premiere für Wolfgang Puck

    Starkoch Wolfgang Puck, geboren in der Steiermark und wiedergeboren in Beverly Hills, eröffnet am 1. September sein erstes Restaurant in Europa. Es trägt den Namen "Cut“ und ist Teil des 45 Park Lane, des neuen Hotels der Dorchester Collection in London. „Cut“ bietet die komplette Produktpalette eines klassischen amerikanischen...
  • Cuvée Brut im Damenschuh

    Der Schuhdesigner Christian Louboutin hat im Auftrag des Champagner-Labels Pieper-Heidsick ein ungewöhnliches Glas kreiert. Er lässt dabei ein Ritual aus der Zeit um 1880 aufleben. Ein Ritual, das für das pralle Leben einer ganzen europä-ischen Epoche steht: Das Trinken aus einem Damenschuh! Louboutin hat das Glas in Form eines...
  • Dallmayr eröffnet "Bar & Grill"

    Das Delikatessenhaus Dallmayr in München wird größer – und interessanter. Dort wo einst feine Zigarren verkauft wurden, eröffnet die Familie Randlkofer das „Bar & Grill“. Auf 130 Quadratmeter werden künftig in der Dienerstraße Fisch, Meeresfrüchte und Fleisch vom japanischen...
  • Dallmayr: Christoph Kunz wird Nachfolger von Diethard Urbansky

    Diethard Urbansky geht. Christoph Kunz (Foto) steigt auf. Der bisherige Sous-Chef Kunz wird Nachfolger des Zwei-Sterne-Kochs Urbansky im Münchner „Restaurant Dallmayr“. Das berichtet die deutsche Ausgabe des Gourmetmagazins "Falstaff".
  • Daniel Boulud eröffnet Bar am Hyde Park

    London ist um ein neues kulinarisches Highlight reicher: Im Mandarin Oriental am Hyde Park eröffnete Starkoch Daniel Boulud seine erste europäische Dependance. Die „Bar Boulud" ist eine Mischung aus Bistro und Weinbar. Innenarchitekt Adam D. Tihany gestaltete das Restaurant im zeitgenössischen Design mit Referenzen an die französische...
  • Das Carlton Hotel in St. Moritz engagiert neuen Sternekoch

    Anfang Dezember startet das Carlton Hotel in St. Moritz in die Wintersaison. Als neuer Chef de Cuisine prägt dann der Italiener Graziano Caccioppoli (Foto) die Küchenlinie des Restaurants „Romanoff“ und der „Carlton Lobby & Bar“. Ausserdem wurde der Vertrag mit den Brüdern Enrico und Roberto Cerea...
  • Das Duo Frantzén/Lindeberg rockt Stockholm

    Der „White Guide“, Schwedens wichtigster Restaurantführer, testete für die neuste Ausgabe 800 Restaurants und 90 Bars. Zum „Restaurant des Jahres 2012“ wählten die Redakteure den Shooting Star der letzten drei Jahre, das „Frantzén/Lindeberg“. Das Mini-Restaurant mit nur 20 Sitzplätzen residiert im mittelalterlichen...
  • Das junge Gesicht des badischen Weines

    Die neue Anzeigenkampagne für den badischen Wein wird mit dem Porträt der aktuellen badischen Weinkönigin Katja Bohnert aus der Weinregion Ortenau geschmückt. Die Badener Winzer wollen mit dem neuen Werbeauftritt verstärkt jüngere Weinlieb-haber ansprechen. Mit dem Konterfei der 19jährigen mit Edel-Tattoo wird die Werbestrategie nun...
  • Das neue Weinrecht der EU: Was bleibt? Was ändert sich?

    Im April 2008 hat der Rat der EU eine umfangreiche Verordnung erlassen, um den gesamten europäischen Weinmarkt zu harmonisieren. Diese wurde durch zwei ebenso umfangreiche Ausführungsverordnungen der Kommission im Juli 2009 ergänzt. Daneben wurde und wird die nationale Weingesetzgebung angepasst und bleibt weitgehend in Kraft, denn die Mitgliedsländer können den EU-Rechtsrahmen ausschöpfen. Inzwischen umfassen allein die Gesetz- und Verordnungstexte mehrere hundert Seiten. Was sagen die...
  • Das Raffles in Singapur engagiert drei weltbekannte Spitzenköche

    Das Raffles in Singapur wird in diesem Jahr 130 Jahre alt und wird - passend zu diesem Anlass - umfangreich renoviert. Zwar bleiben die Tore des legendären Luxushotels noch bis Anfang 2019 geschlossen, General Manager Christian Westbeld hat jedoch bereits jetzt Details des neuen Kulinarik-Konzept des...
  • Das teuerste Dinner der Welt | Iss und trink dich arm - mit Almas, Wagyu und Krug

    Das teuerste Dinner der Welt ist kein ‚La grande bouffe‘ wie Marco Ferreris berühmte Orgie aus den 70er und auch keine Aneinanderreihung von kostspieligen Superlativen. Das teuerste Dinner der Welt ist schlicht das Maß, das man kennen muss, um Gutes von weniger Gutem unterscheiden zu können. Auf dem Tisch stehen Fleur de Sel de Guérande, knackige Salzkristalle, geerntet in den Salinen der Bretagne. Eine vollkommene Vereinigung aus Meerwasser, Sonne und leichten...
  • Der Butler und die Zauberin | Die Weinexperten von Sotheby's und Christie's

    Serena Sutcliffe könnte einem Harry-Potter-Film entstiegen sein. Mit ihrem weiß-blonden Haar, ihrem hageren Gesicht, ihrer langen hakenförmigen Nase, ihren blitzgescheiten Augen und ihrem freundlichen Wesen wäre sie die Idealbesetzung für eine etwas verschrobene Professorin an der Zauberschule Hogwarts. Dekan Dumbledore würde sich glücklich schätzen, sie willkommen zu heißen.
  • Der Guide Michelin zieht sich aus Österreich zurück

    Der Guide Michelin zieht sich nach nur vier Jahren aus Österreich zurück. Das berichtet das Fachmagazin ‚Rolling Pin‘. Jean-Luc Naret, Direktor des Guide Michelin, erklärt die überraschende Entscheidung mit wirtschaftlichen Gründen. "Die Absatzzahlen waren enttäuschend".
  • Der österreichische Koch des Jahres 2018 kommt aus Ischgl

    Benjamin Parth, Küchenchef im „Gourmetrestaurant Stüvian“ in Ischgl in Tirol, ist „Koch des Jahres 2018“ in Österreich. Der Gault&Millau hat die höchste kulinarische Auszeichnung des Landes zum 36. Mal verliehen. Nach Werner Matt (1985), Hansi Unterberger (1987), Martin Sieberer (2000) und Alexander Fankhauser (2005) ist Benjamin Parth der fünfte Tiroler, der diesen Titel trägt.
  • Der teuerste Rum der Welt

    Die Destillerie 'Habitation Clément', die 1887 von dem Mediziner und Politiker Homère Clément gegründet wurde, hat die teuerste Rum-Flasche der Welt geschaffen. Der Käufer, ein Italiener, zahlte für die Rarität 100.000 Euro. Der Preis scheint berechtigt....
  • Der zweite Stern brachte das Ende: Spitzenkoch Schwingshackl gibt auf

    Der zweite Michelin-Stern brachte das Ende. Erich Schwingshackl hat sein Restaurant „Schwingshackl Esskultur“ im niederbayerischen Bernried geschlossen. Erst Anfang November wurde der gebürtige Südtiroler in den Zwei-Sterne-Club aufgenommen (
  • Deutsche stehen auf Wildschwein

    Die deutschen Verbraucher schätzen Wildbret. Pro Jahr konsumieren sie 22.300 Tonnen Reh, Hirsch und Wildschwein. Ebenfalls beliebt sind Wildtauben, Wildenten, Feldhasen, Fasan und Wildkaninchen. So das Ergebnis der deutschen Jagdstatistik. Des Deutschen liebstes Wild ist dabei wie im Vorjahr das Wildschwein (Foto). Rund 10.600 Tonnen des Borstenviehs landeten hierzulande auf dem Teller, gefolgt vom Reh mit rund 8.200 Tonnen. Auch das Wildbret von Rot- und Damwild wird gern gegessen,...

Weintipps

So gesund sind Ihre Lebensmittel

Warenkunde

Tricks der Sterneköche

Exklusive Tipps von Sternekoechen

Cool Books

Nützliche Küchentipps



Top Food

Top Restaurants

Top Travel

Top Wein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.