News

Kochbuch-Oscar geht an Peter Knogl

Das Kochbuch „Ma Cuisine Passionnée“ von Sternekoch Peter Knogl hat den Schweizer Kochbuch-Oscar erhalten. Der Chef des „Cheval Blanc“ im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel präsentiert in diesem Buch neben „seinen“ Klassikern wie Gänseleber mit Mango-Passionsfrucht-Gelée oder Hummer mit Bergamotte- und Granny-Smith-Sauce viele neue Kreationen. Der begehrte Literaturpreis für die besten Werke der Tafelkultur wird von der Schweizer Gesellschaft Historia Gastronomica Helvetica verliehen.

Comments are now closed for this entry

KOLUMNEN


Neuste Artikel

Meist gelesen 2015