News

Austrian Airlines wird komfortabler

Austrian Airlines modernisiert seine Langstrecken-Flotte. Die Business Class erhält Lieflat-Sitze, die sich auf fast zwei Meter Länge ausfahren lassen. In der Economy Class werden Sitze montiert , die sich beim Zurücklehnen nach vorne schieben. Außerdem gibt es künftig für jeden Platz ein individuelles Unterhaltungssystem mit Bildschirm. Der Sitzabstand steigt in der Eco auf 79 Zentimeter. Die Umrüstung soll im Frühjahr 2013 abgeschlossen sein.

Der Beitrag ist archiviert. Kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Neuste Artikel


Top Kochen