GaultMillau: Wallner ist Österreichs Koch des Jahres 2020

GaultMillau: Wallner ist Österreichs Koch des Jahres 2020

Koch Hubert Wallner aus ÖsterreichDer beste Koch in Kärnten, Hubert Wallner vom 'See Restaurant Saag‘ in Techelsberg, ist vom österreichischen Gault Millau zum „Koch des Jahres 2020“ gekürt worden. Er überzeugte die Tester des Restaurantführers mit „raffinierten Kreationen, mit denen er einen Spannungsbogen zwischen Kärnten und dem Mittelmeer schafft“.

Der 52jährige wurde als Sohn einer niederösterreichischen Hoteliersfamilie geboren. Erste Kocherfahrungen sammelte er bei namhaften Köchen wie Heinz Hanner, Hans Haas, Hermann Huber und Martin Sieberer. Nach einem Engagement als Küchenchef im Restaurant Caramé in Velden, fand er 2010 seine Heimat im Restaurant Saag. 2018 folgte das zweite Lokal, das Bistro Südsee, direkt am Wörthersee in Dellach.

Zum 37. Mal wurde die Auszeichnung vom GaultMillau Österreich verliehen. Vor Wallner wurden Kochgrößen wie Bobby Bräuer (EssZimmer München), Silvio Nickol (Palais Coburg Wien), Heinz Reitbauer (Steirereck Wien) oder zuletzt Benjamin Parth (Stüva in Ischgl) geehrt.

Foto: See Restaurant Saag

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Küchentipps


Lebensmittel-Test

Warenkunde

Cool Books

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein