Kochen

Food- und Weinpresse: Print im freien Fall

Food- und Weinzeitschriften boomen. Aber nur im Internet, nicht am Kiosk. Einem Bericht von dwdl.de zufolge befindet sich das Segment weiter im freien Fall. Als Grundlage der Analyse dienen die Zahlen des zweiten Quartals 2014, die von der IVW erhoben wurden. Die Redakteure von dwdl.de zeigen auf, was übrig bleibt, wenn man nur die "harten Auflagenkriterien" betrachtet.

Für die Ermittlung der "harten Auflage", also der tatsächlichen Auflage, werden nur Abonnements und Einzelverkäufe zum regulären Preis berücksichtigt - nicht aber Bordexemplare, Lesezirkel, Gratisexemplare oder stark rabattierte Verkäufe, mit denen die Verlage gerne ihre Auflagen schönen.

Demzufolge schlägt sich Essen und Trinken von Gruner + Jahr recht wacker. Der Klassiker, der mittlerweile seit 40 Jahren auf dem Markt ist, hält immerhin noch die Marke von 100.000. dwdl.de errechnet eine ehrliche Auflage von 119.711. Ein Rückgang von 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Offiziell meldet der IVW eine Auflage von 167.210.

Der Feinschmecker vom Jahreszeiten Verlag aus Hamburg, der 1975 gegründet wurde, kommt dagen nur noch auf 37.372 regulär verkaufte Exemplare. Ein Minus von 12 Prozent. Die gepamperte Auflage liegt doppelt so hoch - bei 74.558.

Und die deutsche Ausgabe des Falstaff, die in Wien produziert wird und erstmals von der IVW erfasst wurde, erreicht eine „harte" Auflage von gerade mal 21.515 Exemplaren. Die offizielle Zahl liegt bei 40.172.

Noch desaströser sieht es bei den Weinzeitschriften aus. Dieses Segment scheint akut vom Aussterben bedroht. Nur ein Beispiel: „Europas Weinmagazin" Vinum, das in der Schweiz von der Intervinum AG verlegt wird, verkaufte offiziell im 2. Quartal dieses Jahres 36.348 Exemplare. Tatsächlich waren es aber nur - laut dwdl.de - 10.137.

Und jetzt noch ein Blick auf die bekanntesten Reisezeitschriften. Die Auflage des ADAC Reisemagazin wird mit 112.926 angegeben. Der Branchendienst dwdl.de errechnet 80.951. Und Geo Special liegt laut IVW im 2. Quartal 2014 bei 47.722 Exemplaren. Die „harte Auflage" - angenehme Ausnahme - nur knapp darunter bei 45.574.

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Küchentipps


Lebensmittel-Test

Warenkunde

Cool Books

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein