Kochbücher

Johanna Maier - Himmlisch gut!

johanna maierJohanna Maier zählt zu den besten Köchinnen der Welt. Sie wurde als erste und einzige Frau mit zwei Sternen vom Guide Michelin und mit drei Hauben (19 Punkte) vom Gault Millau ausgezeichnet. Sie kocht im österreichischen Filzmoos im familieneigenen „Hubertus".

Die Mutter von vier Kindern, die immer im weißen Dirndl in der Küche steht, beweist jedes Jahr aufs Neue, dass das Kochen ihre große Leidenschaft ist. Für alle, die diese Begeisterung teilen, erscheint nun die Essenz aus 20 Jahre Sterneküche. Ihre harmonisch abgestimmten Menüs und die modernen zeitgemäßen Rezepte zeigen den Facettenreichtum von Johanna Maiers Kochkunst, die sie im Laufe der Jahre durch harte Arbeit perfektioniert hat.

Einfach gut bayerisch

einfach gut bayerischFleischpflanzerl mit lauwarmem Krautsalat, Brotsuppe, Donauzander mit fränkischer Rotweinsauce, Kalbshaxe mit Brezenknödel‐Gugelhupf - Andreas Schinharl ist Fachmann für gestandene bayerische Spezialitäten. Er ist nicht umsonst seit drei Jahren Küchenchef in der Wies'n-Schänke von Käfer.

Das kleine Buch vom Salz

das kleine buch vom salzSalz ist das wichtigste Würzmittel in der Küche. Sein Geschmack ist nur schwer zu ersetzen. Und dennoch wurde es bei uns als alltägliches Gebrauchsmittel lange Zeit eher gering geschätzt.  Das hat sich geändert. Inzwischen wissen nicht nur Feinschmecker: Salz kann so viel mehr sein. 

„Das kleine Buch vom Salz“ von Teubner berichtet darüber. Auf knapp 200 Seiten bietet es Warenkunde,  Küchenpraxis, Rezepte und  Anekdoten. 

Harry's Bar Kochbuch

Harry's Bar KochbuchEin Kochbuch ist ein Kochbuch ist ein Kochbuch ist ein Kochbuch. Gut 10.000 Titel sind im deutschsprachigen Raum zurzeit lieferbar. Nur wenige reißen einen wirklich vom Hocker. Zu dieser Creme der kulinarischen Werke zählt „Harry’s Bar Kochbuch“, das 1993 erstmals im Münchner Heyne Verlag erschienen ist und inzwischen die 15. Auflage zählt. 

Das Buch erzählt die Geschichte einer Legende. Die Geschichte von „Harry’s Bar“, die 1931 von dem venezianischen Barmann Giuseppe Cipriani und dem amerikanischen Millionär Harry Pickering eröffnet wurde.  Sie liegt hinter der Piazza San Marco in einer kleinen Sackgasse mit Namen Calle Vallaresso.

Gardasee - Eine kulinarische Rundreise

gardaseeEin köstliches Schauspiel, der Gardasee! - So schwärmte Goethe in seinem Tagebuch als er im September 1786 den oberitalienischen See besuchte. Die Faszination, die vom Gardasee ausgeht, ist bis heute ungebrochen. Seine Küche, seine Landschaften und seine Bewohner machen ihn zum Traumziel vieler Deutschen.

Und obwohl so viele Touristen den Gardasee besuchen, gibt es noch viel zu entdecken: vor allem für den Gourmet.

Um diese weniger bekannten Seiten des Gardasees aufzuspüren, haben sich Monika Kellermann und Udo Bernhart auf die Reise gemacht: Von Arco bis Sirmione, von Desenzano bis Riva. Sie reisten ins ruhigere Hinterland, wo die berühmten Weine wachsen: Valpolicella, Soave und Lugana. Und sie recherchierten in den „Hauptstädten": Verona, Trento, Rovereto und Brescia.

Die perfekte Party

Was kann man für Gäste kochen? Auf welchem Weg soll man zur Party einladen? Wie lassen sich Essen und Getränke berechnen? Und womit soll der Tisch dekoriert sein? Maja Schulze-Lackner, Münchner Society-Lady, Lifestyle-Expertin und Kolumnistin auf GOURMET GLOBE verrät alles, was man wissen muss, um Feste zu feiern, von denen die Gäste noch lange schwärmen.

Schrittweise führt dieser Party-Helfer vom kleinen Beisammensein zum großen Fest und bietet erprobte Tipps für die Planung, Einladung, Vorbereitung und Durchführung. Maja Schulze-Lackners Erfolgsgeheimnis: Klein anfangen und sich steigern! So gelingt jede Party vom spontanen Picknick bis zum exquisiten Brunch – und der Gastgeber kann entspannt mitfeiern.

Osterie d'Italia 2009/10

Wer eine authentische Küche und behagliche Atmosphäre sucht, der greift für seinen nächsten Italienurlaub zum „Osterie d’Italia“. Dieser kulinarische Reiseführer ist der ideale Begleiter, um die echte italienische Regionalküche und Lebensart in Osterien, Trattorien, Enotecen, familiären Restaurants und Weinbars zu entdecken. Vollständig überarbeitet bietet der Osterie d’Italia 2009/10 eine Auswahl von über 1.700 zuverlässigen Adressen quer durch ganz Italien.

French Basics

Sebastian Dickhaut und Cornelia Schinharl präsentieren in French Basic das Know-how der französischen Kochkunst. Sie erklären klassische Produkte wie Crème fraîche, Baguette, Croissants, Fleur de Sel und Dijon Senf. Sie beschäftigen sich mit unzähligen Käsesorten, Pasteten, Terrinen und Meerestieren.  Sie zeigen wie Artischocken, Austern, Garnelen, Muscheln oder Schnecken richtig gegessen werden. Dazu gibt es eine kräftige Prise Waren-, Wein- und Getränkekunde.

Die besten Kochbücher des 21. Jahrhunderts

KochbuecherDie Leser unter den Feinschmeckern haben es nicht leicht. Sie haben die Qual der Wahl. Jedes Jahr kommen weltweit etwa 26.000 Bücher über Essen und Trinken in die Regale der Buchhandlungen. Aus diesen Werken wählt die fünfköpfige Jury des ‚Gourmand World Cookbook Fair Awards‘ regelmäßig die Besten aus. Und unter diesen Büchern gibt es eine kleine Elite, die in die ‚Hall of Fame‘ der Kochbücher aufgenommen wird. Jedes Jahr ein Werk. Hier sind die Auserwählten, die besten Kochbücher des 21. Jahrhunderts.

Kräuter und Gewürze

Das große Buch der Kräuter & GewürzeKräuter und Gewürze sind ein wichtiger Bestandteil in jeder Küche. In vielen Speisen sorgen sie erst für den besonderen Touch, bei anderen Lebensmitteln unterstreichen sie zart den Eigengeschmack. Ob „Rührei mit Schnittlauch“ oder „Spargel mit Kardamom“, sowohl in der einfachen Küche als auch in der Sterne-Gastronomie sind die aromatischen Beigaben unverzichtbar.

Von A(al) bis Z(wiebel)

Ist brauner Zucker gesünder als weißer? Woher stammt der Name Radler? Und woran erkannt man bei Olivenöl gute Qualität? Diese und ähnliche Fragen rund um Ernährung und Gesundheit beantwortet Tag für Tag das Magazin „Wissenshunger“ auf Vox. Damit der Hunger auf Wissen auch nach dem Fernsehen gestillt werden kann, ist jetzt das Begleitbuch zur Sendung erschienen.

Lust auf Wurst

deutsche_wurstFür Marcus Bauermann ist Wurst das pure Glück. Jede einzelne seiner Würste hat für den Fleischermeister aus Rügen ihre ganz eigene kleine Persönlichkeit. Seit über zehn Jahren stellt er in seiner Landschlachterei im kleinen Dorf Gademow bei Bergen luftgetrocknete Schinken und Salamis sowie Leberwurst, Blutwurst und Sülzwurst her. Für Gourmets zählen Bauermanns Spezialitäten zu den besten der Region.

484 Dinge, die Köche wissen müssen

Wie in jedem Handwerk gibt es auch beim Kochen Grundlagen, die man beherrschen muss, sowie kleine Kniffe und Tricks, die die Arbeit erleichtern. Was viele Kochbuchautoren einfach voraussetzen, hat James Peterson in „484 Dinge, die Köche wissen müssen“ zusammengefasst.

Kochen fast ohne Zeit

Zeitmangel ist häufig die Entschuldigung für Fastfood oder Convenience-Produkte. Doch auch mit geringem Aufwand kann man hochwertige Gerichte für den Alltag und  für besondere Anlässe kochen. In seinem neuen Kochbuch „Kochen (fast) ohne Zeit“ zeigt der Münchner Gourmetkoch Hans Gerlach, wie man mit intelligenter Küchenorganisation Zeit spart und zugleich den Genuss fördert.

Ich vertraue dir

Alles läuft gut im Leben von Gigi Vianello! Er ist der Besitzer des Gourmetrestaurants ‚Chez Momo‘ auf Sardinien. Er hat Erfolg bei den Frauen. Seine Merkmale: er hat ein blaues und ein grünes Auge. Und eine dunkle Vergangenheit, die er in seiner Heimat dem Veneto zurückgelassen hat.

In seinem Gourmettempel serviert er nur die besten, raffiniertesten Speisen. Das große Geld allerdings verdient er im internationalen Handel mit manipulierten, minderwertigen oder chemisch verseuchten Lebensmitteln, die auf Straßenmärkten angeboten oder in billigen Restaurants verarbeitet werden. Alles geht gut, bis seine Vergangenheit ihn wieder einholt – und ein Sturz in den Abgrund beginnt.

Die Gourmet Bibel

gourmet_bibel

Warum sind die Anchoa del Cantábrico die besten Anchovis der Welt? Was ist das Geheimnis der bretonischen Beurre Bordier? Ist das japanische Kobe-Rindfleisch seinen Preis wert? Und was bedeutet der aus der Teewelt stammende Begriff „first flush“ bezogen auf edle Salze?

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Weintipps

Tricks der Sterneköche

Exklusive Tipps von Sternekoechen

So gesund sind Ihre Lebensmittel

Nützliche Küchentipps


Warenkunde

Latest News

Archiv


Top Food

Top Restaurants

Top Travel

Top Wein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.