Kochen

Regional mit Leidenschaft

Buch von Andi Schweiger Macht euch Gedanken über euer Essen! Holt euch nicht immer das Billigste, sondern achtet auf Qualität! – Dieses Credo von Meisterkoch Andi Schweiger wird auf taube Ohren stoßen. Zumindest in Deutschland. Hierzulande essen die Menschen nicht, sie fressen ... den schlimmsten Industriemist. Getreu dem Motto: Hauptsache billig!

Das ist traurig, aber wahr. Auch wenn es in Deutschland natürlich auch Gourmets gibt. Für diese kleine, aber feine Gruppe hat Schweiger das vorliegende Buch geschrieben: „Regional mit Leidenschaft“. Auf 224 Seiten präsentiert er die besten Produkte für den besten Geschmack. Und fordert den Leser auf, sich dafür zu interessieren, woher unser Essen kommt und wie es hergestellt wird.

Er besucht einen Lammzüchter, einen Fischer, eine Ölmühle, geht auf die Jagd oder braut Essig. Zu seiner Küchenphilosophie gehört, die Birnen vom Baum zu pflücken, die Kartoffeln aus der Erde zu buddeln, Äpfel und Zwetschgen zu ernten und zu wissen, wann der Brokkoli reif ist. Die 85 Rezepte in seinem Buch sind nach Jahreszeiten geordnet, weil frische Saisonprodukte immer am besten schmecken.

Zu seinen Highlights rund ums Jahr zählen Bärlauchsuppe mit Kalbsfilet und Frühlingsblüten, Saiblingsfilet auf Kopfsalat mit Austern-Vinaigrette oder Entenbrust mit Kartoffelrösti, Roter Bete und Meerrettichjoghurt. In den Topf kommt nur Regionales. Und eine gute Portion Leidenschaft. Absolut lesenswert!

Regional mit Leidenschaft

ZS Verlag
224 Seiten
[D] 24,99 € [A] 25,70 €
ISBN 978-3-89883-543-5

Foto:© ZS Verlag

Marktplatz I

Neuste Artikel

Küchentipps


Lebensmittel-Test

Warenkunde

Marktplatz II


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein