Kochen

Lust auf Wurst

deutsche_wurstFür Marcus Bauermann ist Wurst das pure Glück. Jede einzelne seiner Würste hat für den Fleischermeister aus Rügen ihre ganz eigene kleine Persönlichkeit. Seit über zehn Jahren stellt er in seiner Landschlachterei im kleinen Dorf Gademow bei Bergen luftgetrocknete Schinken und Salamis sowie Leberwurst, Blutwurst und Sülzwurst her. Für Gourmets zählen Bauermanns Spezialitäten zu den besten der Region.

„Die Deutschen haben ein gespaltenes Verhältnis zur Wurst. Viele wollen zwar, aber sie trauen sich nicht“, glaubt der Fleischermeister. In seinem Buch erklärt er deshalb, was gute Wurst ausmacht, wie sie entsteht, woran man Qualität erkennt und wie man selbst Wurst machen kann.

Er lüftet das Geheimnis seiner Leberwurst und stellt viele weitere Rezepte vor, darunter Grillwürste zum Selbermachen, das perfekte Rib Eye Steak oder eine Schlachterplatte. Dazu gibt es Adressen von Lieferanten und viele Anekdoten aus dem Alltag eines Fleischermeisters.

Marcus Bauermann, Jahrgang 1964, erlernte sein Handwerk in der Metzgerei seines Onkels im Erzgebirge. Mit 22 war er einer der jüngsten Fleischermeister Sachsens. Gemeinsam mit einem ehemaligen Banker aus Frankfurt gründete er 1998 die Rügener Landschlachterei in Gademow bei Bergen. Einen Großteil des Jahres ist er in ganz Deutschland unterwegs und bietet seine Würste und Schinken auf Feinschmeckermessen, Schloss- und Gartenfestivals an.

'Lust auf Wurst'
Marcus Bauermann
Mosaik bei Goldmann

Neuste Artikel

Küchentipps


Lebensmittel-Test

Warenkunde


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein