Kochen

Olivenöl

Natives Olivenöl HaniaAls Liebhaber der mediterranen Küche verwende ich Olivenöl eigentlich immer und überall. Gerne auch zum Braten. Es schmeckt nicht nur, es ist als Kochfett auch gesund. Man nimmt an, dass die vielen einfach ungesättigten Fettsäuren den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen und das Risiko für Arterienverkalkung und Herzinfarkt verringern.

Es gibt beim Olivenöl viele Geschmacksrichtungen. Je nach Herkunftsland, Klima, Reifegrad und Qualität der Oliven schmeckt es fruchtig, grasig, herb, würzig und auch bitter, was typisch für Olivenöl ist. Ich habe mindestens zwei bis drei verschiedene Olivenöle zuhause - alle „extra nativ“. Eines, das ich in den Supermärkten kaufe, nutze ich zum Braten und Kochen. Es ist ein Olivenöl, das geschmacklich nicht ganz so hervortritt.

Die beiden anderen benutze ich zum Marinieren oder für schöne Salate. Zum Marinieren habe ich immer ein Öl, das eine pfefferige Note mit einer schönen Säure enthält. Für Salate benutze ich ein Olivenöl, dass eindeutig im Geschmack ist und mich glauben läßt, die Sonne des Südens zu schmecken.

Wir haben Olivenöle aus dem Supermarkt getestet. Dort gibt es unzählige und eigentlich muss man sich da auf seinen persönlichen Geschmack verlassen. Und darauf achten, dass es zur besten Güteklasse „natives Olivenöl Extra“ gehört. Ich finde das Produkt des Jahres aus der Verbraucherbefragung der Lebensmittelpraxis gut: „Hania Natives Olivenöl extra“ von Gaea. Es hat ein schönes, aber nicht zu kräftiges Aroma. Es schmeckt fruchtig und grasig, man kann es daher auch gut mit ein bisschen Salz zum Brot als Dip nutzen oder für Salate und es ist eben auch zum Braten gut geeignet.

Mehr über Christian Rach und seine Arbeit finden sie auf seiner Homepage

Weintipps

Archiv

So gesund sind Ihre Lebensmittel

Warenkunde

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Tricks der Sterneköche

Exklusive Tipps von Sternekoechen

Cool Books


Top Food

Top Restaurants

Top Travel

Top Wein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.