Reise

Aman New York: Neues Refugium für die Reichen und Schönen

Aman Hotel in New YorkAman lässt sich auf einer neuen Insel nieder: Manhattan. Die Herberge für die Reichen und Schönen eröffnet 2020 ein neues Refugium in New York. Nach dem Aman Tokyo ist es die zweite städtische Destination der Gruppe und Amans drittes Haus in den USA - neben Amangiri in Utah und Amangani in Wyoming.

Aman New York wird im Herzen Manhattans an der Kreuzung Fifth Avenue und 57th Street entstehen. Es entfaltet sich im legendären Crown Building und umfasst nicht nur Gästezimmer und Suiten, sondern auch Residenzen - eine Sammlung von 20 einzigartigen Luxusdomizilen. Das 1921 erbaute Crown Building verkörpert die Pracht des „Gilded Age“. Es ist eines der architektonisch bedeutendsten Gebäude im Big Apple und ein Juwel der neoklassizistischen Beaux-Arts-Architektur.

Das Gebäude, das einst das Museum of Modern Art beherbergte, wird einer monumentalen Umwandlung unterzogen und in seiner ursprünglichen Pracht wiederhergestellt. Die Feder führt dabei Stararchitekt Jean-Michel Gathy, der bereits einige Amans wie das Amanyara auf den Turks & Caicos oder das Aman Sveti Stefan in Montenegro realisierte. Das Aman New York übernimmt fast das komplette Gebäude. Das Anwesen wird über 83 Zimmer und Suiten, drei Restaurants, ein umfassendes Spa, 19 private Aman Residenzen in den oberen Etagen sowie ein fünf Stockwerke umfassendes Penthouse verfügen.

Mit einer Wohnfläche ab 70 qm zählen die Zimmer des Aman New York zu den größten der Stadt. Alle sind mit einem echten Kamin ausgestattet – ein „First“ in New York. Über drei Etagen erstreckt sich das 2.000 Quadratmeter große Aman Spa. Herzstück dieses Refugiums ist ein 25 Meter lange Indoor-Pool. Hier bieten Alkoven mit komfortablen Daybeds wohltuende Entspannung vom Tempo der Stadt. Das Spa umfasst zudem eine Außenterrasse mit Badehäuschen und Kamin.

Zu den öffentlichen Bereichen des Hotels gehört die umlaufende Garten-Terrasse mit Restaurant im 10. Stockwerk. Sie bietet zudem eine Zigarrenbar und eine Panoramabar mit Blick über den Central Park. Die Sky Lobby beherbergt eine stilvolle Pianobar, zwei Restaurants, eines davon mit Amans neuer japanischer NAMA-Küche sowie eine Weinbibliothek für private Degustationen und Veranstaltungen. Ein Jazz Club im Untergeschoss vervollständigt das Angebot im Haus.

Marktplatz II

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Marktplatz I

Neuste Artikel

Events

Follow us

                        

Cool Books

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein