Restaurants

OpenTable: In über 20 Ländern auf deutsch reservieren!

OpenTable goes global. Der führende Anbieter für Online-Reservierungen ermöglicht es Restaurantbesuchern künftig weltweit in der eigenen Muttersprache Restaurants zu reservieren.

Diese neue Funktion vereint mehr als 38.000 Restaurants in über 20 Ländern, darunter Dining Hotspots wie Berlin, Dublin, London, New York, San Francisco, Sydney oder Toronto. Die derzeit angeboten Sprachen sind Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Japanisch.

OpenTable kommt damit Bedürfnissen der Nutzer entgegen. Umfragen haben ergeben, dass 97 Prozent der User während ihrer Reisen mindestens einmal täglich auswärts essen gehen. 48 Prozent sogar zweimal am Tag.

Neben der Suche und der Reservierung von Restaurants ermöglicht die App Speisekarten zu studieren, Bewertungen zu lesen und selbst zu kommentieren sowie Wegbeschreibungen abzurufen - alles in der eigenen Muttersprache. Über OpenTable werden gegenwärtig mehr als 20 Millionen Reservierungen monatlich durchgeführt.