Restaurants

Berliner Meisterköche 2018 nominiert

Die Berliner Meisterköche 2018 sind nominiert. Die Jury konnte diesmal unter 100 Köchen, Restaurants, Sommeliers und Gastgebern auswählen. Deutlich mehr als bisher! Außerdem wurde eine neue Kategorie hinzugefügt: „Kiezmeister“. Hier soll Berlins kulinarisches Erbe geehrt werden, die Meister, Metzger, Bäcker, Kneipiers und Thekenfrauen, die für die bunten Kieze stehen. Hier die Nominierten:

Berliner Meisterkoch 2018

• Daniel Achilles, „reinstoff“
• Arne Anker, „Pauly Saal“
• Alexander Koppe, „SKYKITCHEN“
• Gal Ben Moshe, „GLASS“
• Micha Schäfer, „Nobelhart & Schmutzig“

Aufsteiger des Jahres 2018

• Nicholas Hahn, „Restaurant am Steinplatz“
• Sauli Kemppainen, „SAVU“
• Daniel Lengsfeld, „CRACKERS“
• Andreas Rieger, „einsunternull“
• Sophia Rudolph, „Panama“

Berliner Gastgeber 2018

• Maria Hinrichsen, „Schmidt Z&KO.“ (Gastronomische Leiterin)
• Bini Lee, „Kochu Karu“ (Gastgeberin)
• André Macionga, „Restaurant Tim Raue” (Restaurantleiter und Sommelier)
• Jakob Petritsch, „Restaurant Horváth“ (Gastgeber und Sommelier)
• Emmanuel Rosier, „Schwein“ (Sommelier)

Berliner Szenerestaurant 2018

• CRACKERS
• Kin Dee
• MontRaw
• TISK Speisekneipe
• Ungeheuer Neukölln

Berliner Kiezmeister 2018

• Barcomi's, Kreuzberg
• Blomeyer`s Käse, Charlottenburg
• Blutwurstmanufaktur Benser, Neukölln
• Kumpel & Keule, Kreuzberg
• Rogacki, Charlottenburg

Das Ergebnis der Wahl der „Berliner Meisterköche 2018“ wird am 30. August bei einer Pressekonferenz in Mampes Neue Heimat bekannt gegeben. Die Ehrung erfolgt am 13. Oktober im Rahmen eines festlichen Gala-Diners im Vollgutlager Berlin.

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein