Restaurants

Wieder ein Stern weg! Verliert Berlin seine kulinarische Power?

Brandenburger Tor in BerlinWieder ein Stern weg! Über dem Berliner Himmel wird das kulinarische Leuchten immer dünner. Mit „Das Restaurant“ im Stadtteil Charlottenburg von Spitzenkoch Markus Semmler verliert die Bundeshauptstadt den achten Michelin-Stern innerhalb von 24 Monaten. Ein Alarmzeichen!

Semmler geht den Weg, den viele seiner Kollegen vor ihm gegangen sind: sie kehren der immens aufwendigen Sterne-Gastronomie den Rücken. In einer Presseerklärung fragt Semmler: “Ist das die Gastronomie auf die ich noch Lust habe?“ Antwort: Nein! Der Berliner Meisterkoch ändert ab sofort sein kulinarisches Konzept. „Nach reiflicher Überlegung kehren wir in der alten Form nicht aus der Sommerpause zurück. Wir sind ab jetzt ein „Eventrestaurant“ und öffnen nur noch für geschlossene Gruppen ab 10 Personen“.

Damit reduziert sich die einst formidable Sternedichte in Berlin weiter. Vergangenes Jahr schloss bereits das „Fischers Fritz“ (2 Sterne) im Hotel Regent mit Christian Lohse am Herd, das „Reinstoff“ (2 Sterne) von Daniel Achilles musste aufgeben, weil der Pachtvertrag auslief, Matthias Diether vom „First Floor“ (1 Stern) im Hotel Palace ging nach Estland, das „Les Solistes“ (1 Stern) im Waldorf-Astoria schloss nach dem Weggang von Spitzenkoch Roel Lintermans und auch im „Vau“ (1 Stern) in der Jägerstrasse ist die Küche kalt. Kolja Kleeberg musste Insolvenz anmelden.

Diese traurige Liste wird von weiteren erstklassigen Restaurants wie das „Alt Luxemburg“ in Charlottenburg fortgeführt. Das letzte Spitzenrestaurant der Vor-Wende-Zeit gab auf - nachdem der Mietvertrag nicht mehr verlängert wurde. Und auch Tim Raue warf das Handtuch. Sein Engagement im „Sra Bua“ im Hotel Adlon endete nach fünf Jahren. Und schließlich Gal Ben Moshe vom „Glass“. Er gab seine Nominierung zum „Berliner Meisterkoch 2018“ zurück – nachdem sein Restaurant in der Uhlandstrasse für immer die Türen schloss.

Die Gourmets warten nun mit Spannung auf die Veröffentlichung des neuen Michelin 2019 im November. Hat Berlin neue Pfeile im Köcher?

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein