Restaurants

Drei-Sternekoch Dieter Müller geht wieder an Land

dieter muellerDieter Müller hört nicht auf! Gott sei Dank! Der Siebzigjährige, der seit vielen Jahren mit der MS Europa über die Weltmeere schippert, hat einen neue - nicht wankende - kulinarische Heimat. Der Drei-Sterne-Koch, auf den auch das Vierjahreszeiten in München mal ein Auge geworfen hat, arbeitet künftig mit dem Luxushotel Ritz Carlton in Berlin zusammen.

Ende 2018 wird Dieter Müller die Position des „impulsgebenden Patron“ im neuen Restaurant des Fünf-Sterne-Hotels am Potsdamer Platz einnehmen. Übersetzt heißt das: am Herd des Restaurants, das zur Zeit noch im Bau ist, steht ein anderer. In diesem Fall ist das Frederik Grieb. Der gebürtige Münsteraner war zuletzt als Souschef mit Dieter Müller auf der MS Europa unterwegs.

Sein Chef und Mentor, Dieter Müller, prägte die deutsche Kochszene wie nur wenige vor ihm. Der aus Baden- Württemberg stammende Spitzenkoch mehrte seinen Ruhm vor allem im Schloßhotel Lerbach. Dort wirkte er 16 Jahre lang und verteidigte zwölfmal hintereinander die höchste kulinarische Auszeichnung der Welt, drei Michelin-Sterne.

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein