Restaurants

Gault Millau 2011: Auszeichnungen

Unsichtbar

Koch des Jahres: Mario Lohninger vom „Silk“, „Micro“ und „Lohninger“ in Frankfurt

Menü des Jahres: Klaus Erfort vom „GästeHaus“ in Saarbrücken

Aufsteiger des Jahres: Claus Alboth vom „Alboth’s“ in Erfurt

Entdeckung des Jahres: Sebastian Zier vom „La Mer auf Sylt

Oberkellner des Jahres: Ansgar Fischer von der „Schwarzwaldstube“ in Baiersbronn

Sommelier des Jahres: Gunnar Tietz vom „First Floor“ in Berlin

Restaurateur des Jahres: Fritz Keller vom „Schwarzen Adler“ in Vogtsburg.  (Keller ist übrigens auch Präsident des Fußball-Bundesligaclubs SC Freiburg).

Pâtissier des Jahres: Nadja Hartl vom „Aqua“ in Wolfsburg

Kochschule des Jahres: das Studio von Alexander Herrmann in Wirsberg bei Bayreuth

Cigar Lounge des Jahres: die „Davidoff“-Lounge des Hotels „Graf Zeppelin“ in Stuttgart

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein