Restaurants

Michelin Niederlande 2015: Rekord in Amsterdam

Restaurant Ratatouille in HarlemRekord in Amsterdam! Die größte Stadt der Niederlande erhält in der neusten Ausgabe des Guide Michelin 14 Sterne. Insgesamt erhalten 105 Restaurants in Holland die begehrte Auszeichnung. Unter ihnen fünf Newcomer. Zwölf Restaurants verlieren dagegen einen Stern. Hier die Einzelheiten des ‚Michelin Niederlande 2015':

Zu den Dreisterne-Restaurants in den Niederlanden zählen weiterhin das De Leest in Vaasen (Gelderland) und das De Librije in Zwolle (Overijssel). Mehr Bewegung dagegen im Zweisterne-Bereich: In Amsterdam überzeugten die Köche des Librije's Zusje die Tester und ergänzten den bisherigen Stern um einen zweiten. Auch der De Lindehof aus Nuenen in der niederländischen Provinz Noordbrabant und das ‚t Nonnetje in Harderwijk dürfen sich erstmals über zwei Sterne freuen.

Zu den Newcomern zählt das Ratatouille Food & Wine in Haarlem. Chefkoch Jozua Jaring (Foto), der das Restaurant erst 2013 eröffnete, arbeitet hier an der Version einer modernen französischen Küche. Neu ist die gehobene Gastronomie für ihn aber nicht, zuvor war er Chefkoch im Zwei-Sterne-Restaurant Chapeau! in Bloemendaal sowie den Sternerestaurants Hoop op D'Swarte Walvis in Zaandam und Vis & Ko in Haarlem.

Michelin Niederlande 2015: Alle Gewinner - Alle Verlierer

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein