Restaurants

Paukenschlag in NYC! Michelin streicht Vongerichten einen Stern

Freiheitsstatue in New YorkJean Georges – seit seiner Eröffnung vor zwei Jahrzehnten beständig eines der großen französischen Restaurants in New York - zählt laut Michelin nicht mehr zu den Besten der Welt. Die Inspektoren des Restaurantführers haben das im „Trump International Hotel & Tower“ gelegene Etablissement auf zwei Sterne herabgestuft.

"Es war eine schwierige Entscheidung für uns", sagte Michelin-Direktor Michael Ellis den amerikanischen Medien. "Leider beobachteten wir ein langsames, aber ständiges Abgleiten. Es begann mit kleinen Dingen ... und es wurde nicht besser.“ Die Tester haben laut Ellis bis zu 10 Besuche im Jean-Georges absolviert. Im Juli hatte man dann Chef Vongerichten das Zwischenergebnis mitgeteilt. Eine gängige Praxis von Michelin, um dem Restaurant die Chance zu geben, die Probleme zu beheben, bevor der Guide geschlossen wird.

Das downgrade macht deutlich, dass New York nicht mehr die kulinarische Hauptstadt der USA ist. Nur fünf Restaurants - Per Se, Le Bernardin, Masa, Brooklyn Fare und Eleven Madison Park - haben noch drei Sternen, verglichen mit sieben in der San Francisco Bay Area.

Michelin hat in diesem Jahr nur ein einziges New Yorker Restaurant in die Zwei-Sterne-Kategorie aufgewertet: das Ginza Onodera. Die in Tokio ansässige Kette, die letztes Jahr noch einen Stern hielt, zählt zu den teuersten Sushi-Restaurants in Manhattan. Der Preis für ein Abendessen liegt zwischen 300 und 400 US-Dollar. Mit dem Upgrade des Ginza sind nun 20 Prozent aller ausgezeichneten Restaurants in New York in japanischer Hand.

Zwei der neuen Single-Star-Spots gingen übrigens an europäische Restaurant-Importe: Der Clocktower (vom Engländer Jason Atherton) und die Rouge Tomate (ein Spinoff des belgischen Flaggschiffs). Das Cote, Simon Kims koreanisch-amerikanisches Grill-Restaurant im Flatiron-Building, ist der jüngste Neuzugang in der Sterne-Steakhaus-Kategorie. Die anderen zwei Mitglieder dieser Gruppe sind Peter Luger und Minetta Tavern.

Übrigens: Keines der in diesem Jahr neu ausgezeichneten Restaurants in New York hat weibliche Köche an der Spitze. Nur sechs der insgesamt 72 Sterne-Restaurants werden von Frauen geführt.

Hier ein Überblick über die Sterne-Restaurants des Jahres 2018 in New York City:

Beitragsseiten

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Weintipps

Tricks der Sterneköche

Exklusive Tipps von Sternekoechen

So gesund sind Ihre Lebensmittel

Nützliche Küchentipps


Warenkunde

Cool Books

Latest News

Archiv


Top Food

Top Restaurants

Top Travel

Top Wein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.