Wein

Wine Spectator Top 100: Die besten Weine 2011

Logo Wine Spectator Top 100Jedes Jahr veröffentlicht das einflussreichste Weinmagazin Nordamerikas,  der „Wine Spectator“, die Top 100 - eine Liste der „most exciting wines“. Diese 100 Weine stehen für die wichtigsten Weintrends des Jahres, für eine herausragende Winzer-Generation, für die erfolgreichsten Weinregionen der Welt und  für den sogenannten „X-Faktor“. Dieser Faktor kann ein aufgehender Stern am Winzerhimmel sein, ein Benchmark-Wein oder ein milestone für das Anbaugebiet.

2011 verkosteten die Redakteure des „Wine Spectators“  16.000 Weine aus der ganzen Welt. Mehr als 5.400 dieser Weine wurden mit 90 Punkten oder mehr bewertet. Und aus diesen Top-Weinen wurden die besten 100 gefiltert. Sie kommen 2011 aus zwölf Länder und haben eine durchschnittliche Bewertung von 93 Punkten. Auf Platz 1 bis 10 stehen in diesem Jahr vier Amerikaner, drei Franzosen, zwei Italiener und ein Portugiese.

"Wein des Jahres 2011" wurde der Kosta Browne Pinot Noir Sonoma Coast 2009. Er wurde von Dan Kosta und Michael Browne im Sonoma County in Kalifornien gekeltert. Die beiden ehemaligen Kellner haben auf ihrem kleinen Weingut in den vergangenen neun Jahren 66 Weine geschaffen, die mit jeweils über 90 Punkten ausgezeichnet wurden. Allein im Jahr 2009, einem großartigen Jahrgang für kalifornische Pinots, waren es 11 herausragende Pinots – einschließlich dem „Wein des Jahres“.

Wine Spectator 2011: Platz 1 bis 10

Wine Spectator 2011: Platz 11 bis 50

Wine Spectator 2011: Platz 51 bis 100

Und hier die Top 100 aus dem Jahr 2010

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Marktplatz I

Neuste Artikel


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein