Wein

Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2011: Spektakulärer Jahrgang

le serre nuove dell ornellaiaDer „Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2011“ ist ein perfektes Abbild seines Jahrgangs. 2011 war die Weinregion Bolgheri geprägt von  einem heißen und trockenen Klima. Bereits der Knospenaustrieb erfolgte schnell und homogen. Niederschläge setzten zum richtigen Zeitpunkt ein, das heißt nach der Blüte und nach der Färbung. Das Resultat war eine optimale Entwicklung der Trauben.

Axel Heinz, Chef-Oenologe in BolgheriDer September bescherte dem kleinen Bruder des Ornellaia, der sechs Monate später auf den Markt kommt, Bilderbuchbedingungen. Das Wetter war sonnig und trocken. Die Lese präsentierte sich mit optimalem Konzentrat und in perfekter Ausgewogenheit zwischen Reife/Tanninen/frischer Säure und intensivem Bouquet.

Unter diesen Voraussetzungen wurde im Keller mit besonderem Respekt gearbeitet. Axel Heinz (Foto), Produktionsdirektor von Ornellaia: „Die Natur hat uns ein Jahrgangs-Juwel beschert und unser Ziel war es, mit größtmöglicher Finesse die verschiedenen Rebsorten herauszuarbeiten, um eine kleine Sinfonie der Emotionen zu kreieren”. 

Le Serre Nuove dell'Ornellaia 2011, eine Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot, stammt von den jüngeren Rebanlagen aus Bolgheri. “Es ist ein konzentrierter, aber gleichzeitig feiner, weicher, Wein mit großer Aromenintensität, Noten vollreifer, roter Früchte, Gewürztönen und Balsamiconoten. Am Gaumen beeindrucken die ausgeprägte Reife und die Klasse der perfekt eingebundenen süßen und kräftigen Tannine”.

Zusammengefasst: ein Wein mit optimalem Alterungspotential, aber schon jetzt perfekt trinkbar.

Neuste Artikel

Speisekarten

Events

Cool Books


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein