Wein

Valmy Dubourdieu Lange 2008

valmyDer „Chainchon, Valmy Dubourdieu Lange, Côtes de Castillon rouge 2008“  ist der Geheimtipp des Weinportals „Pinard de Picard“. Auch die Experten der Zeitschrift „Weingourmet“ zählen ihn zu den „50 besten Bordeaux-Schnäppchen”. Und die Fachzeitschrift „In Vino Veritas“ sieht ihn sogar auf Augenhöhe mit den berühmtesten Prestigegewächsen. Die Belgier zeichneten ihn mit der Höchstnote „Qualité exceptionnelle” aus.

Der Valmy Dubourdieu Lange ist – so Pinard de Picard – ein  klassisch-traditioneller Wein des rechten Ufers mit faszinierenden Aromen von Cassis, Kirsche, Holunder, Blau- und Brombeeren. Fein verwoben mit zarten Anklängen an edle Nougatschokolade, schwarzen Tee, Holunderblüten, feine Gewürze, Tabak und Walnüsse.

„Am Gaumen gleitet dieses Extrakt fast zärtlich über die Zunge und ummantelt liebevoll eine perfekt eingebundene Säure, die ein gutes Entwicklungs- und Lagerpotential aufzeigt.  Hinzu kommen weiche, cremige, seidig-elegante Tannine und ein sehr moderater Alkoholgehalt, der nicht ermüdet, sondern lustvoll animiert auf das nächste Glas!“

Der Valmy Dubourdieu Lange sei ein phänomenaler Triumph des Terroirs über alle moderne Kellertechnik. Ein beeindruckendes Bordelaiser Gewächs zu einem fairen Preis (10,90 Euro). Ein Geheimtipp, der viele berühmte Nachbarn in St. Émilion teilweise alt aussehen lässt!

Mehr zu diesem Wein auch unter www.pinard-de-picard.de

Neuste Artikel

Speisekarten

Events

Cool Books


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein