Wein

Der große Johnson

der grosse johnsonLassen sie mich gleich zur Sache kommen! In der Privatbibliothek eines Weinfreundes sollten mindestens zwei Bücher stehen: „Sotheby's Welt der Weine" von Tom Stevenson und „Der große Johnson" von Hugh Johnson. Beide Werke sind Weinbuch-Klassiker. Beide Werke bieten die Grundlage für das abwechslungsreiche Leben eines Weinkenners. Getreu dem Satz von Hugh Johnson: „Es sind die Wissbegierigen, die den meisten Genuss am Wein haben".

Die vorliegende Ausgabe wurde - fünf Jahre nach der letzten Aktualisierung - komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. In den 25 Jahren seit Ersterscheinen hat sich das Buch zu einem „Who's Who" der internationalen Top-Winzer entwickelt. Es ist ein Abbild der Welt des Weins: ihrer Methoden, ihrer Weinberge, ihrer Produkte und vor allem ihrer Menschen, die darin wirken.

„Der große Johnson" präsentiert alles Wissenswerte über die Weinbauregionen der Welt. Sowohl die klassischen als auch die aufstrebenden Regionen Frankreichs, Spaniens, Italiens und Deutschlands, die Newcomer aus Chile, Australien und Südafrika sowie eine Vielzahl derzeit noch unbekannter Weinproduzenten beispielsweise aus Israel oder China werden berücksichtigt.

Hugh Johnson gilt weltweit als einer der führenden Weinkenner. Sein Wissen über Wein erwarb er zunächst als Mitglied der „Wine and Food Society" in Cambridge. Als er 1963 Herausgeber der Zeitschrift „Wine and Food" wurde, trat er damit in die Fußstapfen des legendären André Simon. Schließlich errang Johnson im Alter von gerade einmal 27 Jahren mit seinem ersten Buch „Wine" (1966) einen Platz in der vordersten Reihe der Weinpublizisten.

Nach zahlreichen Ehrungen, darunter der begehrte Literaturpreis der Akademie von Bordeaux (1987), wurde Hugh Johnson im Jahr 1998 die höchste Auszeichnung der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD), der „Carl-Friedrich-von-Rumohr-Ring", verliehen. 2007 ernannte ihn Königin Elisabeth II. zum „Officer of the Order of the British Empire" für seine Verdienste um die Wein- und Gartenbauliteratur.

Der große Johnson
Hallwag Verlag
688 Seiten, 28 Karten, 120 Illustrationen
49,90 Euro