Wein

Spanien und seine Weine

spanien und seine weineVor gut 25 Jahren war Spanien noch tiefste Weinprovinz. Die meisten Tropfen - abgesehen von hochklassigen Riojas - waren nur etwas für den Massenmarkt. Der Ruf der spanischen Weine war schlecht, war miserabel. Das hat sich inzwischen grundlegend geändert. „Noch nie hat eine traditionsreiche Weinnation ihre Situation so rasch und so gründlich zum Positiven verändert wie Spanien", schreibt der Weinjournalist Tom Stevenson.

Spanien produziert zwar weiter für den Massenmarkt. Die Halbinsel zählt zu den drei größten Weinproduzenten der Welt. Aber inzwischen findet man auch immer mehr elegante, fein strukturierte Weine, gekeltert von kleinen, sehr individuell arbeitenden Erzeugern. Eine ausführliche Darstellung der neuen spanischen Weinlandschaft (740 Weine von 600 Erzeugern) bietet der Weinführer „Spanien und seine Weine".

Das Kompendium verschafft Weinfreunden eine fachkundige Übersicht über sämtliche Weinregionen Spaniens: Angefangen im Nordosten, in Katalonien, über die Hochebenen von Kastilien-Léon und La Mancha bis hinunter in den Süden, in die Extremadura. Beschrieben werden die geologischen, klimatischen sowie geschichtlichen Besonderheiten, typische Weinstile sowie stilprägende Produzenten. Zahlreiche Insidertipps sowie ein umfangreicher Serviceteil mit Bezugsquellen runden das Buch ab.

David Schwarzwälder ist als Dozent für iberische Weine an den Fachhochschulen in Geisenheim und in Wädenswil (Schweiz) tätig. Im „Brockhaus Wein" trägt er die Verantwortung für die Weine Portugals und Spaniens.

Wolfgang Hubert arbeitet seit über 15 Jahren als Weinkritiker, Autor und freier Wine & Food Journalist. Er hat diverse Bücher zu Wein und Genuss verfasst, u.a. „Spanische und portugiesische Weine", „Das große Buch der Bio-Weine", „Wein kennen lernen und geniessen".

Jürgen Mathäß arbeitet er als selbstständiger Journalist für zahlreiche Wine & Food-Zeitschriften. Dabei hat er sich auf Wein aus Spanien, Südamerika und Deutschland spezialisiert. Außerdem hält er Seminare, Schulungen und Vorträge.

Spanien und seine Weine
Hallwag Verlag
288 Seiten, 200 Fotos, 10 Karten
24,90 Euro

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein