Kochen

"Winterspargel" im Salat ein Genuss

schwarzwurzel

Die Schwarzwurzel hat Saison. Das zarte Gemüse bereichert den Speiseplan im Winter und erinnert in der Zubereitung und im Geschmack an Spargel. Das Aroma ist jedoch deutlich intensiver und eher nussartig. Schwarzwurzeln schmecken in der Suppe, als Gratin, in einem edlen Risotto, als Püree oder als Gemüsebeilage zu Wildgerichten.

Besonders gut harmoniert der "Winterspargel" mit Äpfeln, Nüssen, Möhren oder Erbsen, ist aber auch roh im Salat ein Genuss. Dazu werden die Wurzeln gerieben und mit etwas Zitronensaft, Jogurt oder saurer Sahne, frischen Kräutern und einem Hauch Meerrettich verfeinert. Außerdem konveniert die Schwarzwurzel - wie Spargel -mit einer Béchamelsoße, mit Schinken oder mit einer leckeren Quiche.

Die Schwarzwurzel gehört zur botanischen Familie der Korbblütler und ist eine winterharte Pflanze. Ursprünglich ist sie in Spanien beheimatet und wird erst seit dem 17. Jahrhundert als Gemüse angebaut. Die weiße Wurzel hat eine braun-schwarze korkartige Rinde. Nur frische, unverletzte und feste Wurzeln gehören in den Einkaufskorb. Das Fruchtfleisch sollte weiß und nicht holzig oder faserig sein. Im Gemüsefach des Kühlschranks lassen sich Schwarzwurzeln, in einem Küchentuch verpackt, ein bis zwei Wochen aufbewahren.

Winterspargel ein GenussDas Putzen der Wurzeln ist sehr aufwendig, der austretende Saft kann die Hände verfärben. Daher empfiehlt es sich, entweder Gummihandschuhe zu tragen oder erst nach dem Kochen und Abschrecken in kaltem Wasser die Stangen zu schälen. Legen Sie die rohen, geschälten Wurzelstücke in eine Mischung aus Wasser, Essig und Mehl oder in Zitronenwasser. So bleiben die Stangen weiß.

Schwarzwurzeln sind kalorienarm und enthalten unter anderem die Vitamine A, C und E, verschiedene B-Vitamine, Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen und Phosphor. Im dicken weißen Milchsaft stecken Bitterstoffe und der Ballaststoff Inulin.

(Quelle: aid. Foto: © Christian Schwier)

Neuste Artikel

Küchentipps


Lebensmittel-Test

Cool Books


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein