Restaurants

Drei-Sterne-Koch Dieter Müller geht nach München

sternekoch dieter müllerMünchen wird um drei Sterne reicher. Dieter Müller, Altmeister der deutschen Kochkunst, wird Patron im Hotel „Vier Jahreszeiten“, das der Kempinski-Gruppe gehört. Die Luxusherberge liegt an der Maximilianstraße, einem der elegentesten Boulevards der Welt. Das Engagement beginnt Mitte 2014. „Die Verträge sind unterschrieben“, so Müller am Rande der „Tschuggen Gourmet Tour“ in Arosa.

Müller, der 16 Jahre lang das Drei-Sterne-Restaurant im Schloßhotel Lerbach in Bergisch-Gladbach geführt hat, wird das „Vier Jahreszeiten“ kulinarisch auf neue Beine stellen. Die genaue Pläne sind noch nicht bekannt. Sein Engagement auf der MS Europa wird der 65jährige trotzdem weiterführen und 70 Tage lang im Jahr über die Weltmeere schippern.

Das Hotel „Vier Jahreszeiten“ bietet seinen Gäste bisher nur ein Restaurant an, das „Vue Maximilian“ unter der Leitung von Küchenchef Sven Büttner. Es offeriert eine „saisonale, zeitgemäße Küche mit vorwiegend regionalen Produkten“.

Best Of

Die besten Restaurants in Deutschland, in der Schweiz und in ÖsterreichDie besten Restaurants
Die besten Hotels der WeltDie besten Hotels
Die besten WeineDie besten Weine
Die besten LebensmittelDie besten Lebensmittel

Neuste Artikel

Speisekarten

Wein der Woche

Events

Archiv


Top Kochen

Top Restaurants

Top Reise

Top Wein